Wird bearbeitet...
Emerald Inclusions - What The Inner World of Emeralds Can Tell You
Smaragd-Einschlüsse – was die innere Welt der Smaragde Ihnen sagen kann
Dieser Text wurde maschinell übersetzt. Original zeigen?

Wird bearbeitet...

EMERALD INCLUSIONS BANNER

Ever wondered what make Emeralds look the way they do? A large part of it is down to something called “inclusions”. These are basically the result of a material being trapped in the stone during its formation. Inclusions are considered to be flaws in other stones like diamonds which require complete clarity, but they are appreciated in the Emerald business and add to the stone’s charm and natural beauty. So here is a list of the most common inclusions found in emeralds.

Fissures

Also known as feathers, fissures are a very common inclusion in emeralds. They are found in emeralds all over the world and so are not seen as undesirable unless they are large in quantity. They look like small cracks or fractures in the emerald – hence the name fissure – and occur naturally in the mineral, sometimes permeating throughout the gemstone. An overabundance of fissures, however, can compromise the durability of the stone and lead to chipping, so this is something to be cautious about.

Almost every Emerald that has ever been pulled from the ground will contain some sort of Fissure or tiny fractures. These inclusions are natural and are part of the Emerald but it is always desirable to reduce the visual impact of these fissures. That is why Emeralds are routinely treated using natural oil which hides the fissures.

emerald inclusions - fissures

Single-Phase Inclusion

Single-phase inclusion are rarer than the other two that we will talk about simply because it is not a common feature of Colombian emeralds. Single-phase inclusion can, however, be seen in Musakashi emeralds, which come from an emerald mine of the same name in Zambia. This inclusion looks like a collection of crystals in the stone and is the result of a mineral inclusion, as opposed to a liquid or a gas.

emerald inclusions

Two-Phase Inclusion

Two-phase inclusion can be found in Colombian emeralds as well as those from other regions. In a two-phase inclusion, we have a gas bubble trapped in liquid, which differs from the single-phase inclusion by not containing a mineral element. These inclusions are often characterised by their jagged appearance.

emerald 2 phase inclusions

Three-Phase Inclusion

Three-phase inclusions are like a combination of single- and two-phase inclusions; they are often jagged-edged, and consist of a combination of liquid, gas, bubbles, halite salt (another name for rock salt) and crystals. These inclusions can be described as a pea-pod which is pointed at both ends; the pod is the liquid, gas bubble have formed inside and there is a crystal element also. Three-phase inclusions are especially common in Colombian emeralds – and as Colombia is the foremost emerald exporter in the world, this type of inclusion can be seen in many stones in circulation today.

emerald 3 phase inclusions

Other Features

Along with the inclusions being discussed below, the following are examples of what one can expect to see in an emerald:

  • Veils – these are small bubble-like inclusions which form a layer which can vary in width and length. In emeralds, these are often formed from liquid and can have a jagged appearance.
  • Growth tubes – this inclusion features a series of tubes running parallel to each other.
  • Negative crystals - these are distinctive crystal shapes but are actually a cavity in the rock, therefore it is an outline and not a solid substance within the rock.
  • Tremolite – this inclusion is very much like that of the growth tubes, except the tubes do not run parallel but rather branch off in different directions.

SHOP FOR EMERALDS

BANNER MIT SMARAGDEINSCHLÜSSEN

Haben Sie sich jemals gefragt, was Smaragde so aussehen lässt, wie sie aussehen? Ein großer Teil davon ist auf etwas zurückzuführen, das „Einschlüsse“ genannt wird. Diese sind im Wesentlichen das Ergebnis eines Materials, das während seiner Entstehung im Stein eingeschlossen wird. Einschlüsse gelten als Fehler in anderen Steinen wie Diamanten, die völlige Klarheit erfordern, aber sie werden im Smaragdgeschäft geschätzt und tragen zum Charme und der natürlichen Schönheit des Steins bei. Hier ist also eine Liste der häufigsten Einschlüsse in Smaragden .

Risse

Risse, auch bekannt als Federn, sind ein sehr häufiger Einschluss in Smaragden. Sie sind in Smaragden auf der ganzen Welt zu finden und werden daher nicht als unerwünscht angesehen, es sei denn, sie sind in großen Mengen vorhanden. Sie sehen aus wie kleine Risse oder Brüche im Smaragd – daher der Name Riss – und kommen natürlich im Mineral vor und durchdringen manchmal den gesamten Edelstein. Ein Übermaß an Rissen kann jedoch die Haltbarkeit des Steins beeinträchtigen und zu Abplatzungen führen, daher ist hiermit Vorsicht geboten.

Fast jeder Smaragd, der jemals aus dem Boden gezogen wurde, wird irgendeine Art von Rissen oder winzigen Brüchen enthalten. Diese Einschlüsse sind natürlich und Teil des Smaragds, aber es ist immer wünschenswert, die visuelle Wirkung dieser Risse zu reduzieren. Aus diesem Grund werden Smaragde routinemäßig mit natürlichem Öl behandelt, das die Risse verbirgt.

Smaragd-Einschlüsse - Risse

Einphasige Inklusion

Einphasige Einschlüsse sind seltener als die anderen beiden, über die wir sprechen werden, einfach weil sie kein gemeinsames Merkmal kolumbianischer Smaragde sind. Bei Musakashi-Smaragden, die aus einer gleichnamigen Smaragdmine in Sambia stammen, sind jedoch einphasige Einschlüsse zu erkennen. Dieser Einschluss sieht aus wie eine Ansammlung von Kristallen im Stein und ist das Ergebnis eines mineralischen Einschlusses, im Gegensatz zu einer Flüssigkeit oder einem Gas.

Smaragd Einschlüsse

Inklusion in zwei Phasen

Zweiphasiger Einschluss findet sich sowohl bei kolumbianischen Smaragden als auch bei Smaragden aus anderen Regionen. Bei einem zweiphasigen Einschluss haben wir eine in Flüssigkeit eingeschlossene Gasblase, die sich vom einphasigen Einschluss dadurch unterscheidet, dass sie kein mineralisches Element enthält. Diese Einschlüsse sind oft durch ihr gezacktes Aussehen gekennzeichnet.

Smaragd 2-Phasen-Einschlüsse

Drei-Phasen-Inklusion

Dreiphasige Einschlüsse sind wie eine Kombination aus ein- und zweiphasigen Einschlüssen; Sie sind oft scharfkantig und bestehen aus einer Kombination von Flüssigkeit, Gas, Blasen, Halitsalz (ein anderer Name für Steinsalz) und Kristallen. Diese Einschlüsse können als Erbsenschote beschrieben werden, die an beiden Enden zugespitzt ist; Die Schale ist die Flüssigkeit, im Inneren haben sich Gasblasen gebildet und es gibt auch ein Kristallelement. Dreiphasige Einschlüsse sind bei kolumbianischen Smaragden besonders häufig – und da Kolumbien der größte Smaragdexporteur der Welt ist, ist diese Art von Einschlüssen in vielen heute im Umlauf befindlichen Steinen zu sehen.

smaragdgrüne 3-Phasen-Einschlüsse

Andere Eigenschaften

Zusammen mit den unten diskutierten Einschlüssen sind die folgenden Beispiele dafür, was man in einem Smaragd erwarten kann:

  • Schleier – das sind kleine bläschenartige Einschlüsse, die eine Schicht bilden, die in Breite und Länge variieren kann. Bei Smaragden sind diese oft aus Flüssigkeit geformt und können ein gezacktes Aussehen haben.
  • Wachstumsröhren – dieser Einschluss weist eine Reihe von Röhren auf, die parallel zueinander verlaufen.
  • Negative Kristalle – dies sind charakteristische Kristallformen, aber eigentlich ein Hohlraum im Gestein, daher ist es ein Umriss und keine feste Substanz im Gestein.
  • Tremolit – dieser Einschluss ist dem der Wachstumsröhren sehr ähnlich, nur dass die Röhren nicht parallel verlaufen, sondern sich in verschiedene Richtungen verzweigen.

SHOP FÜR SMARAGDE

Dieser Text wurde maschinell übersetzt. Original zeigen?

War dieser Artikel hilfreich?

13 Leute fanden diesen Artikel hilfreich

Suchen Sie nach dem Gemstone Encyclopedia

A-Z Of Gemstones

A-Z Of Gemstones

A-Z Of Gemstones
378 Artikel
Additional Gemstone Information

Additional Gemstone Information

Additional Gemstone Information
60 Artikel
Did You Know?

Did You Know?

Did You Know?
78 Artikel
Drawing Design Awards

Drawing Design Awards

Drawing Design Awards
2 Artikel
Gem Rock Auctions Verified Sellers

Gem Rock Auctions Verified Sellers

Gem Rock Auctions Verified Sellers
3 Artikel
Holistic Gemstone Information

Holistic Gemstone Information

Holistic Gemstone Information
34 Artikel
How To's

How To's

How To's is where you will find helpful articles from gem Rock Auctions on how to cut gemstones, select gemstones and buy gemstones.
9 Artikel
News

News

News and events on Gem Rock Auctions
48 Artikel
Technical Information on Gemstones

Technical Information on Gemstones

Technical Information on Gemstones
30 Artikel