Wird bearbeitet...
Rainbows and Fire: What is Gemstone Dispersion?
Regenbogen und Feuer: Was ist Edelsteinstreuung?
Dieser Text wurde maschinell übersetzt. Original zeigen?

Wird bearbeitet...

Rainbows and Fire What is Gemstone DispersionNature has an amazing way of playing with colors. From the fiery hues of a sunset to the colorful radiance of a rainbow. One of the most fascinating displays of natural color is gemstone dispersion.

Gemstone dispersion is a stunning effect in which certain gemstones create a rainbow sparkle when light passes through them. Most gemstones display a variation of dispersion, however we often aren’t able to see it. If you’ve ever noticed a rainbow of colors flashing from the depths of a sparkling gemstone, you’ve witnessed gemstone dispersion firsthand.

One of the greatest performances of gemstone dispersion comes from diamonds. Sparkle and rainbow colors? No wonder everyone loves diamonds. 

Is gemstone dispersion simply a dazzling performance and visual feast? Or is there something deeper to this rainbow effect?

Let’s go on a journey across the rainbow to explore the pot of gold that is gemstone dispersion.

What is Gemstone Dispersion?

The term “gemstone dispersion” might seem a bit hefty for some, but the actual definition is quite simple:

When light travels through a gemstone it bounces around the stone splitting into a variety of colors before exiting the stone. The fiery flash of color we see is gemstone dispersion.

Not so complicated is it? But why do these colors appear? That answer is a tad more tricky. Stay with us.
Rainbows and Fire What is Gemstone Dispersion

Visible light in its simplest explanation is white. However, within this seemingly colorless light is a complex world bursting with bright colors. Red, yellow, orange, green, blue, indigo, violet, --every color you can think of, each with its own wavelength of light.

While this vibrant color spectrum is most often hidden from our view, certain spectacular events reveal them to us. One such event is gemstone dispersion.

See, when light passes through a gemstone, each one of the colors moves at a different speed and disperses into a magnificent vision of color.

Why do some gemstones disperse more color than others? Because each gemstone has its own refractive index (RI) for each of the light wavelengths. Can such a complex thing be measured into numbers and figures? Yep, and gemologists have a system for measuring gemstone dispersion and it relates to the red, blue and violet wavelengths.

How Is Gemstone Dispersion Measured and What Influences It?

Recall that color wavelengths travel through a gemstone at different speeds. Well red travels much faster than blue through a gemstone because it has a longer wavelength. To measure gemstone dispersion, gemologists calculate the difference between red RI and violet RI. The difference dictates the dispersion. We know what gemstone dispersion is and how it’s measured, but what factors affect it?

The primary factors that influence a gemstone’s dispersion are:

  • Density: This is how compact, or dense, the mass of a gemstone is per volume unit

  • Color: The distinct color, or color spectrum, of a specific gemstone

  • Refractive Index: A measurement of the way light rays bend when they pass from one medium to another

  • Faceting: The cuts of a specific gemstone from its original rough specimen

While each of these are important, the way a gemstone is cut plays a large role in the way light disperses from it.
Gemstone dispersion - sphene

Faceting and Gemstone Dispersion - “The Fire Effect”

The more dispersion, the more desirable a gemstone. Who doesn’t love a fiery flash of color dancing from their gemstone? To maximize gemstone dispersion, gems are cut to enable light to enter the stone, hit the pavilion facets and reflect all throughout the stone before exiting through the top cuts on the crown of the stone. The resulting visual feast is the famous “fire effect.”

Gemstones are cut into very specific shapes to best exhibit light, a.k.a sparkle, color and brilliance. When people shop for gemstones, they are looking for that signature fiery flash. There are several gemstones that illuminate the fiery rainbow colors, and dispersion plays a role in the value and popularity of a gem.

Is Gemstone Dispersion the Same Thing As Birefringence?

There are several terms used to describe the passage of light through a gemstone. However, they do not all define the same process. Dispersion specifically relates to the way color wavelengths move through a gemstone and exit the stone in a rainbow, or fiery, display.

Conversely, gemstone birefringence relates to double refraction. This means that when light enters a gemstone, it splits into two or three directions inside of a stone. The main difference here is that gemstone dispersion deals with the color spectrum, whereas birefringence relates to the way certain gemstones polarize light.

A perfect example of this difference is diamonds, which exhibit gorgeous dispersion but do not have birefringence.

Which Gemstones Exhibit Dispersion?

Plenty of gemstones have dispersion, however we are unable to see it visibly on many gems. While diamonds are known and loved for their gemstone dispersion, there are actually other gemstones that are more fiery. Here’s a look at the most popular gemstones and their dispersion number:

  1. Sphalerite is the primary ore of zinc and is popular among collectors because it has the highest dispersion. At 0.156, sphalerite disperses three times more than a diamond.
  2. Demantoid Garnet is a very unique and stunning gemstone that is the most rare and valuable form of garnet. It’s loved for its signature emerald green color and has a high rate of dispersion at 0.057.
  3. Sphene has the third highest dispersion rate at 0.051.
  4. Diamond’s have a dispersion rate of 0.044. Surprised to see diamond coming in fourth? While diamonds don’t have the highest dispersion rate on the list, they still have a higher dispersion rate than most gemstones.
  5. Zircon falls right behind diamonds at 0.039.
  6. Tanzanite has a dispersion rate of 0.030 and is a beautiful violet gemstone popularly used in fine jewelry.

As you can see, gemstone dispersion is a fascinating natural effect that catches the eye of many adoring jewelry collectors and buyers. If you want to wear a rainbow of color every day, buy gemstones that have a high dispersion number. Diamonds, anyone?

SHOP FOR GEMSTONES WITH DISPERSION



Regenbogen und Feuer Was ist Edelsteinstreuung? Die Natur hat eine erstaunliche Art, mit Farben zu spielen. Von den feurigen Farben eines Sonnenuntergangs bis zum bunten Strahlen eines Regenbogens. Eine der faszinierendsten Anzeigen der natürlichen Farbe ist Edelsteindispersion.

Edelsteinstreuung ist ein atemberaubender Effekt, bei dem bestimmte Edelsteine einen Regenbogenschimmer erzeugen, wenn Licht durch sie hindurchgeht. Die meisten Edelsteine weisen eine unterschiedliche Streuung auf, die wir jedoch häufig nicht sehen können. Wenn Sie jemals einen Regenbogen von Farben bemerkt haben, der aus den Tiefen eines funkelnden Edelsteins aufblitzt, haben Sie die Zerstreuung von Edelsteinen aus erster Hand miterlebt.

Eine der größten Leistungen der Edelsteindispersion kommt von Diamanten. Glanz und Regenbogenfarben? Kein Wunder, dass jeder Diamanten liebt.

Ist die Edelsteindispersion einfach eine schillernde Leistung und ein visuelles Fest? Oder hat dieser Regenbogeneffekt etwas Tieferes?

Begeben wir uns auf eine Reise durch den Regenbogen, um den Goldschatz zu erkunden, bei dem es sich um die Dispersion von Edelsteinen handelt.

Was ist Edelsteindispersion?

Der Begriff „Edelsteindispersion“ mag für manche ein bisschen heftig erscheinen, aber die eigentliche Definition ist recht einfach:

Wenn Licht durch einen Edelstein wandert, springt es um den Stein herum und teilt sich in verschiedene Farben, bevor es den Stein verlässt. Der feurige Farbblitz, den wir sehen, ist die Dispersion von Edelsteinen.

Ist das nicht so kompliziert? Aber warum erscheinen diese Farben? Diese Antwort ist etwas kniffliger. Bleib bei uns.
Regenbogen und Feuer Was ist Edelsteinstreuung?

Sichtbares Licht ist in seiner einfachsten Erklärung weiß. In diesem scheinbar farblosen Licht befindet sich jedoch eine komplexe Welt voller heller Farben. Rot, Gelb, Orange, Grün, Blau, Indigo, Violett - jede Farbe, die Sie sich vorstellen können, jede mit ihrer eigenen Lichtwellenlänge.

Während dieses lebendige Farbspektrum meistens aus unserer Sicht verborgen ist, enthüllen bestimmte spektakuläre Ereignisse es uns. Ein solches Ereignis ist die Edelsteindispersion.

Sehen Sie, wenn Licht durch einen Edelstein fällt, bewegt sich jede Farbe mit einer anderen Geschwindigkeit und löst sich in einer herrlichen Farbvision auf.

Warum streuen einige Edelsteine mehr Farbe als andere? Denn jeder Edelstein hat für jede der Lichtwellenlängen einen eigenen Brechungsindex (RI). Kann so eine komplexe Sache in Zahlen und Zahlen gemessen werden? Ja, und Gemologen haben ein System zur Messung der Edelsteindispersion, das sich auf die Wellenlängen Rot, Blau und Violett bezieht.

Wie wird die Edelsteindispersion gemessen und welchen Einfluss hat sie?

Denken Sie daran, dass sich Farbwellenlängen mit unterschiedlicher Geschwindigkeit durch einen Edelstein bewegen. Nun, Rot wandert viel schneller als Blau durch einen Edelstein, weil er eine längere Wellenlänge hat. Um die Edelsteindispersion zu messen, berechnen Gemologen die Differenz zwischen rotem und violettem RI. Der Unterschied bestimmt die Dispersion. Wir wissen, was Edelsteindispersion ist und wie sie gemessen wird, aber welche Faktoren beeinflussen sie?

Die Hauptfaktoren, die die Dispersion eines Edelsteins beeinflussen, sind:

  • Dichte: So kompakt oder dicht ist die Masse eines Edelsteins pro Volumeneinheit

  • Farbe: Die unterschiedliche Farbe oder das Farbspektrum eines bestimmten Edelsteins

  • Brechungsindex: Eine Messung der Art und Weise, wie sich Lichtstrahlen biegen, wenn sie von einem Medium zum anderen gelangen

  • Facettierung: Die Schnitte eines bestimmten Edelsteins aus seiner ursprünglichen Rohprobe

Während jeder von diesen wichtig ist, spielt die Art und Weise, wie ein Edelstein geschnitten wird, eine große Rolle bei der Lichtstreuung.
Edelsteindispersion - Sphen

Facettierung und Edelsteinstreuung - „Der Feuereffekt“

Je mehr Dispersion, desto begehrenswerter ein Edelstein. Wer liebt nicht einen feurigen Farbblitz, der aus seinem Edelstein tanzt? Um die Edelsteinstreuung zu maximieren, werden Edelsteine so geschnitten, dass Licht in den Stein eindringen, auf die Pavillonfacetten treffen und den gesamten Stein reflektieren kann, bevor sie durch die oberen Einschnitte auf der Steinkrone austreten. Das daraus resultierende visuelle Fest ist der berühmte „Feuereffekt“.

Edelsteine werden in sehr spezifische Formen geschnitten, um Licht, auch bekannt als Glanz, Farbe und Brillanz, optimal zur Geltung zu bringen. Wenn Menschen nach Edelsteinen suchen, suchen sie nach diesem feurigen Blitz. Es gibt mehrere Edelsteine, die die feurigen Regenbogenfarben erleuchten, und die Dispersion spielt eine Rolle für den Wert und die Beliebtheit eines Edelsteins.

Ist die Dispersion von Edelsteinen das Gleiche wie die Doppelbrechung?

Es gibt verschiedene Begriffe, die den Lichtdurchgang durch einen Edelstein beschreiben. Sie definieren jedoch nicht alle den gleichen Prozess. Dispersion bezieht sich speziell auf die Art und Weise, wie sich Farbwellenlängen durch einen Edelstein bewegen und in einer Regenbogen- oder feurigen Anzeige aus dem Stein austreten.

Umgekehrt bezieht sich die Doppelbrechung von Edelsteinen auf die Doppelbrechung . Das heißt, wenn Licht in einen Edelstein eindringt, teilt es sich innerhalb eines Steins in zwei oder drei Richtungen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass sich die Edelsteindispersion mit dem Farbspektrum befasst, wohingegen sich die Doppelbrechung auf die Art und Weise bezieht, wie bestimmte Edelsteine Licht polarisieren.

Ein perfektes Beispiel für diesen Unterschied sind Diamanten, die eine wunderschöne Dispersion aufweisen, jedoch keine Doppelbrechung aufweisen.

Welche Edelsteine weisen eine Dispersion auf?

Viele Edelsteine haben Dispersion, wir können sie jedoch auf vielen Edelsteinen nicht sichtbar sehen. Während Diamanten für ihre Edelsteinstreuung bekannt und beliebt sind, gibt es tatsächlich andere Edelsteine, die feuriger sind. Hier ein Blick auf die beliebtesten Edelsteine und ihre Dispersionsnummer:

  1. Sphalerit ist das Haupterz von Zink und bei Sammlern beliebt, da es die höchste Streuung aufweist. Bei 0,156 dispergiert Sphalerit dreimal so viel wie ein Diamant.
  2. Demantoid Granat ist ein sehr einzigartiger und atemberaubender Edelstein, der die seltenste und wertvollste Form von Granat ist. Es ist beliebt für seine smaragdgrüne Farbe und hat eine hohe Dispersionsrate von 0,057.
  3. Sphen hat mit 0,051 die dritthöchste Dispersionsrate.
  4. Diamanten haben eine Dispersionsrate von 0,044. Überrascht, dass Diamant auf den vierten Platz kommt? Diamanten haben zwar nicht die höchste Ausbreitungsrate auf der Liste, aber dennoch eine höhere Ausbreitungsrate als die meisten Edelsteine.
  5. Zirkon fällt direkt hinter Diamanten bei 0,039.
  6. Tansanit hat eine Dispersionsrate von 0,030 und ist ein wunderschöner violetter Edelstein, der gerne in edlem Schmuck verwendet wird.

Wie Sie sehen können, ist Edelsteinstreuung ein faszinierender natürlicher Effekt, der die Aufmerksamkeit vieler begeisterter Schmucksammler und -käufer auf sich zieht. Wenn Sie jeden Tag einen Regenbogen aus Farben tragen möchten, kaufen Sie Edelsteine mit einer hohen Streuzahl. Diamanten, irgendjemand?

SHOP FÜR EDELSTEINE MIT DISPERSION



Dieser Text wurde maschinell übersetzt. Original zeigen?

War dieser Artikel hilfreich?

1 Person fand diesen Artikel hilfreich
A-Z Of Gemstones

A-Z Of Gemstones

A-Z Of Gemstones
84 Artikel
Additional Gemstone Information

Additional Gemstone Information

Additional Gemstone Information
63 Artikel
Birthstones By Month

Birthstones By Month

Our list of birthstones by month will help you understand what each birthstone means and why they make thoughtful and beautiful gifts.
13 Artikel
Did You Know?

Did You Know?

Did You Know?
73 Artikel
Drawing Design Awards

Drawing Design Awards

Drawing Design Awards
2 Artikel
Gem Rock Auctions Verified Sellers

Gem Rock Auctions Verified Sellers

Gem Rock Auctions Verified Sellers
3 Artikel
Holistic Gemstone Information

Holistic Gemstone Information

Holistic Gemstone Information
14 Artikel
How To's

How To's

How To's is where you will find helpful articles from gem Rock Auctions on how to cut gemstones, select gemstones and buy gemstones.
11 Artikel
News

News

News and events on Gem Rock Auctions
52 Artikel
Technical Information on Gemstones

Technical Information on Gemstones

Technical Information on Gemstones
37 Artikel