Mittlere
Wird bearbeitet...
Investing In Gemstones
In Edelsteine ​​investieren
Dieser Text wurde maschinell übersetzt. Original zeigen?

Wird bearbeitet...

Investing In Gemstones

If you want to invest sensibly in gemstones, there are some basic tips that you need to know. First, there are various kinds of precious gemstones. Gemstones are treasured based on their different features. We strongly suggest all purchases be certified by Gemmologist from an approved gem testing laboratories.

With so many treatments available today it is imperative that you know any treatments done to your Gemstones so please read our technical information on gemstones

COMPARING GEMSTONES ON OUR SITE INCREASE AVERAGE 22.4% PER ANNUM TO THE SP 500 THAT ONLY RETURNED 11 % OVER SAME PERIOD -COMPARISON TO GEMSTONES 134.4% FOR THE SIX YEARS.

Gemstones as an investment is gaining in popularity by informed buyers who understand importance of Certified gemstones and laboratories that perform these reports. Even The Wall street journal had done article about the 10 Billion dollar year Gemstone and Jewellery industry

most expensive gemstones

PLEASE READ WALL STREET JOURNAL ARTICLE-

SECRET ROCKS

-The $10 Billion jewels industry is shrouded in beauty-and mystery. Is change about to come?

Rising Price gems  ref Wall street Journal

In general, the larger the stone, the higher their value - even small increases in dimension affect the worth of a stone. A stone’s quality, which is directly connected to the stone’s lucidity, also functions to verify its price tag. In fact, two significant things give to grade: the clarity of a stone and its probability of breaking. Also, gemstones with no flaws are nearly totally pure and are less probably to smite during the cutting method.

Furthermore, huge, strongly coloured, perfect diamonds are among the most precious magnificent items on earth. Like valuable metals, stones are globally priced in U.S. dollars. Investing gemstone is considered as a risky trade as it can be cost-effective or harmful to an investor’s collection. You’ll require both knowledge of the marketplace and patience:

You’ll have to be able to identify priceless stones and know when a value is suitable. Some investments will require you an automatic turnaround meanwhile, others will obtain years to produce a profit. Some investors persist because of a natural love for expensive stones, and not in the anticipation of producing quick or easy money. With a certain analysis and persistence, an individual can collect a priceless set of stone collection that could offer a healthy turnover for investment. When interest rates become low, the stock market is quite failing.

Moreover, gemstones look like smart investments. They are highly manageable and always sustain their value due to their essential value. The supply of natural stones is always restricted and in fact, several mines have already been worked out. It’s not unexpected that the worth of several stones has been gradually appreciating. In several parts of the world, assets like gold, land, and gemstones have been ideal over soft assets like stocks, bonds and even notes. If you are considering stones as an investment, you should be conscious about the difference between gemstones and hard assets such as gold

. If you have gold bars or coins, you can exchange your gold to money almost anywhere in the world. On the other hand, gemstones are quite similar with the real estate, it might not too easy to trade them when you desired to. The probability is that, you are capable to find a buyer, but the buyer you’ll come across is possibly to be an investor who is only willing to pay a low cost.

This will confer you a good thought for the liquidity of stones. Another distinction between gold and gemstones is that there is no criterion for assigning significance to gemstones. Gemstones can be authenticated by reputable gemmological laboratories, but these labs cannot inform you the worth of your stone. Pure gold has a well- known market value by mass at any given time, but the worth of a gem is quite tricky to predict. Reasons Why to Invest Gemstones You’ve had a sensible decision if you are considering investing a gemstone. Investing in valuable gemstones is more secure than several other probable investment opportunities for two significant reasons. First, even with the unsteadiness of the economy, the cost of a gemstone will persist to rise over time at times of inflation.

This only means that there will always be an optimistic increase on your investment once you invest in gemstones, without any risk on the worth of the stones. Another reason why stones are less hazardous regarding investment is because their worth is not affected by other several factors in the market. Second, the method for purchasing such gemstone for investments involves identifying where to obtain the stone. Usually, gems for investment should be bought from wholesalers either as particular gemstones or in lots.

Lots are well-enhanced because the more gemstones you purchase, the bigger return you can anticipate. In fact, you must purchase from wholesalers mainly because the price is cheaper. Once you have purchased the gemstones from the wholesaler of your preference, you then require storing the gemstones for a period of time. Also, the longer you accumulate the gemstones before reselling them, the more return you will perceived on your investment. When it came to the point that you can resell the gemstones or trade them up for something more costly than the compilation you already have in order to start the process all over again.

If you should settle on to resell the gemstones, keep in mind that you are accountable to be taxed on the monies produced above and further than the actual price of what you paid for them. If you are interested in investing a gemstone that will seize its worth or increase its worth which will provide you the most “bang for the buck”, you must look for a stone that is unusual, but not presently in a high-price, or a tone which is in low-price but growing in popularity.

The nature of stone is part of this equation though, you will also require looking for an incredible variety, which has absolute cut as well as, colour characteristics. Some of the gemmologists might think that you can purchase any stone today and trade it in a year or 5-10 years after and make an income on it, you are perhaps going to lose money. If you do not have an enough savings and more usual investments, investing gemstones or other collectibles is not really meant for you.

However, the market for stone creates several problems for investor/entrepreneur. First, when you purchase a stone, it can be complicated to know accurately what you are purchasing, as there are a lot of clever jewel substitutes and enhancements, most of them are not easy to identify, still for experts. Grading and pricing of stones are also not easy and need a significant knowledge and guidance, as well. Then, when you attempt to retail a stone, it is often difficult to come across with a buyer.

The gemstone market is extremely illiquid once compared to the fiscal markets, services, or even on the real estate. When everybody is looking to purchase a low and sell high, the increase between proposals and ask prices is typically high. Jewellers often trade stones for 2-3, or even more excluding their cost, but they are improbable to purchase stones from the wide-ranging public for more than half their usual wholesale cost. Once you find a prospective buyer, they will disincline to give a normal selling price and will desire to pay the wholesale prices.

Obviously, purchasing at retail prices and trading at wholesale prices is not going to create you any money. For some reasons, if you are going to buy stones at true comprehensive values, you can be guaranteed of reaching what you pay for. If you are cautious in selecting high-quality stones, then you might produce an attractive profit. If you are capable to purchase rough stones and incise them yourself, your chances are significantly enhanced.

If you can deal with some quantity rather than an intermittent stone here and there, your opportunity is also improved. Profit from Selling Gemstones Gemstones can be particularly priceless since they hold an extra atmosphere of charisma, they become a sizzling investment. However, they’re absolutely not appropriate for each investor.s. The Essence of Investing Naturally Fancy Coloured Diamonds Natural, fancy coloured diamonds are the most precious stones on the world as identified on a price per every carat.

Exceptionally, fine coloured diamonds are not on fixed price as well as, fine paintings, set rules do not be relevant. Their true significance will be identified once they are trade at auction. Investing in rare coloured diamonds is considered a long-term venture. The financial cycles for the past 15 years has been reached new heights in price as price records were not working. Twenty years ago, a one of Pink Diamond would have been sold for roughly $70,000.00 a carat, which can be compared with the value of diamond worth $500,000.00. Natural Gemstones Shopping for jewellery and gemstones can be quite confusing because prices are quite different for jewellery that appears to be comparable.

Some of the terms used in jewellery ads can be mystifying too because some gemstones are labelled as natural, certified, synthetic, genuine, treated, simulated, treated, and a combination of those words. Natural or certified gemstones are delivered as courtesy of environment without intrusion from humans. In such time, they become perceptible in the jewellery, they’ve been polished or cut, but they’ve not been changed in several ways.

Moreover, they are authentic stones, which the real thing, but it is not natural anymore, especially if it was treated in a way to improve its appearance. Also, enhancements allow most jewellery producers to develop the appearance of gemstones that consumers wouldn’t otherwise buy. Meanwhile, treated gemstones are still authentic, but they are no longer measured as natural. If physically, “perfect” stones were the only available, most of us couldn’t pay for it.

In purchasing synthetic gemstone shares an optical, chemical, and physical attributes, but it is produced in a laboratory. It’s such like creating a high-class cookies as we know the ingredients and we identify how long to bake them. There are imitated versions of near all well-liked gemstones and several of them have been existed for a long time. Old synthetics were quite simple for gemmologists to perceive, because they were frequently too perfect. Some contemporary, artificial gemstones look more usual and are more difficult to classify, but with a skilled jeweller or gemmologists can typically classify them.

Jewellery that includes excellent artificial gems that can be just as striking as jewellery made with the natural ones. Good synthetics are not always economical, but they should value less than natural stones of with similar quality. Since man-made gemstones have the same nature as their usual counterparts, they could officially be referred as genuine, but that would be measured unreliable labelling especially if the gemstone’s origins are not yet totally disclosed.

No heat, colour, and glass-filling treatments, just the exquisiteness that have produced millions of years ago by simply natural processes.

Certified and natural stones are also considered rare because its insufficiency bestows it with a higher market value. The inexplicable demand of these stones, their beautiful colours, and the glow of light within them would make them valuable to many. In fact, their scarcity, rigidity, and toughness made these gemstones even more valuable. Their natural attractiveness, strength, and hardiness of gemstones have enthused beliefs in their supernatural origins and exquisite powers, and stones that have survived over the centuries have collected a history and legend around them. In addition to, most sapphire and ruby available on the market today is well-enhanced by non-natural processes in an effort to apply in what nature could offer to.

Burma provides the globe’s finest untreated and unheated sapphires and rubies directly from the well-known mining area of Mogok, Burma. Unlike the huge mainstream of sapphire and ruby from other mining places in the world, the gemstones from Mogok are considered astonishing, ordinary beauty, which does not require any enhancement in such way.

The preference of buying natural gemstones can feed personal needs as well as, its standards. For some individual, a certified and synthetic usually fulfilled their needs. For others, an unheated and untreated stone is enough. For an extraordinary few individual, there is only one option: a natural, unheated, untreated, certified stone from the globe’s oldest source of quality sapphire and ruby. A truly, exceptional, and purely natural stone sapphire and ruby from Nanyarseik and Mogok.

As everyone should anticipate, these stone also provide an authenticity from a certain industry-or gemmological laboratory, or one of the purchaser’s selecting to verify both the natural form of the material as well as, its source. Once you purchased a coloured gemstone from a trustworthy gems dealer, the seller will assured the legitimacy of the gem. In such cases, they will certify that a particular stone is a natural ruby, which comes from Burma and has not been treated in such manner apart from simple temperature. Typically, a dealer will also guarantee the clearness as well as, grading of the stone. Some gemstones dealers have numbers of experience with the stone varieties they advertise.

Sometimes, the most experienced sellers will back up their assurance with certification from a well-known gemmological laboratory. If you are purchasing an expensive stone, it is always a good suggestion to demand a gemmological certificate. The additional assurance of a gemmological certificate not only gives peace of mind, but it can be helpful for insurance reasons and future resale. In several cases, a high-end gemstone will approach with a gemmological certificate included. In other cases, a trader can set up certification for a precious stone, usually in a small cost.

A lot of trained gemmologists can do gemstone classification, but it is always good to have a stone certified at gemmological laboratories that concentrates in gemstone testing. The basis is that the better gem laboratory can give to spend in the hottest high-tech analytic tools, and they have a tough incentive to issue only right and consistent test reports.

Since they have a status in the market to keep, certification issued by the trader is less helpful, even if the trader has graduate gemmologists on staff. This is because documentation should be performed by a self-determining authority without any risk in the transaction. There are several decent gemmological labs, as well. Moreover, a suitable gem credential should consist of the precise measurements and carat mass and a photograph of the gemstone.

The certificate should state the recognition of the species like the rubellite tourmaline and natural sapphire. A significant part of the certification is the statement of any treatment, since it may have a considerable ‎effect on its value. Compare with other site, Gemsrockauctions specialize in 2300 Certified Gemstones, these stones are considered unique gemstones chosen for their rarity and exquisiteness. These gemstones are perfect for traditional creations or styles that claim that these stones are the centre of attention.

In fact, our various Gemstones come in an attractive selection with an exclusive grading report. Also, this report includes details about their dimension, form and value of your gem. Some reports comprise with a short history of your stone, any treatment information, together with helpful tips in order to keep your stone beautiful in the years ahead. These details are given so that you might understand the stone you are purchasing. With Gemsrockauctions, you can have peace of mind that the stone you bought is unique. Our Certified Gemstone arrives with an additional safety of an exclusive identifier. A laser-engraved quantity corresponds with the grading report is imprinted on the girdle of the stone. This figure allocates for proof optimistic classification.

In addition to, most of the gemmologists are the dealers of these certified stones due to their sophisticated familiarity for all gemstones including their attributes and worth. They can recognize, analyze, categorize, illustrate and verify the superiority and significance of each stone.

They use a range of tool and equipment such as grading instruments and microscopes. We guarantee that we have an accurate grading report from a self-regulating laboratory with an inclusive description from our dealer. By working with the hottest collection of stones, we can craft a tough and responsive network to productively and beneficially compete in the business and stone markets. Recommended Gemstones Opal http://www.opalauctions.com Australian opal is considered to be long-term investment, with worth appreciation increasing yearly. Most of the time, visitors from Australia return home without opal on their hand. From the previous years, buyers were humble to generate an opal.

Nowadays, there is further realization for the investment of precious and solid opal. In fact, a finest quality black opal can protect a high-price per every carat compare with a good, plain one-carat diamond. In diamond industry, there is no control in the marketing of opal and proper market forces of demand and supply identify the price.

The Australian fields are gradually running down, so it is reasonable that worth of quality stones will increase year after year. Furthermore, it is evenly logical to purchase at the source of supply as well as, save money. An Australian opal may have been through as several as five hands before getting a retail store, hence increasing its price. At this moment, Australian valuable opal is the most wanted after and the most established among all opals in world markets.

Pink Diamond Pink Diamond from Australia is considered as the rarest, precious, and has the highest cost for very carat. The Pink diamond mine is the globe’s significant source of unrivalled extreme pink diamonds, generating 90% of the world’s supply. Still, a small amount of Diamonds production is in Pink colour, in fact, less than one tenth of 1% is categorized into Pink. In addition to, the Pink diamonds become most sought after year after year. However, there is no assurance how long Mother Nature will persist to supply such treasure.

This is the reason why its significance and essence as the part of every individual’s investment is enough for the pink diamonds. Pink, being an evenly coloured nature of red ruby or sapphire has become accepted in recent years. Its colours vary from Padparadscha, which is moderately orange; natural pink sapphires have become the most high-priced range within the fancies.

The price of pinks diverges really with its size and colour intensity. Nevertheless, untreated hot pinks of numerous carats have purchasers lined up at the mines. In term of its status, the worth of pink diamond has increased, as well. Hot pink is used to present from Sri Lanka. Since it ranges from the most tender-baby-complexion to alarm-button-shocker-colour, natural pink does not allocate a simple assessment. However, light pinks are particularly difficult to confine. Like yellow, they endure from exaggerated flaunt of inclusions, re-pay good shine with misty images and imagine to have windows where it perceived by the eyes.

In fact, pink diamonds will stop your breath in person, since they are hard to confine digitally in an attractive approach. Additionally, tough coloured pink diamonds are quite more robust. As a rule, the colour in a pink is considered more significant you should be about any fault you can perceive on it. You must be cautious with hot pinks that look too windowed, they possibly are. Unless the cost reflects the detectable flaw and the trader names it for what is it, you might have a terrible stirring

. Large 3 Carat Diamonds Before you spend your money in large 3 carat diamonds, you need to guarantee that your investment meets the following least requirements: price intelligibility, re-sale liquidity, promote access, quality documentation, and expert guidance. An investment diamond requires to be bought at a value that is logically close to the value that you can easily re-advertise it. Buying at trade and reselling at wholesale is not a good idea, so you are require hooking up with a specialist that can provide you thorough access to global dealer prices and markets.

You also have to verify the excellence of your investment diamond through self-determining third party grading and specialist verification. With a huge and classy fancy large 3 carat diamonds, it attracts the concentration of super-wealthy collectors, they are finely sold and do not propose the price transparency or sensibly resale liquidity. Unless you are a millionaire patron and/or expert investor, avoid from any spectacular diamonds.

In fact, their cost is highly tentative and they are often complicated to resell. Traditionally, the costs of the rough diamond have been managed by the De Beers Group, which roughly estimated from 40%-50% market share. Moreover, Botswana is presently the largest manufacturer of diamonds by worth. During 1980, other manufactures have created new mines mostly found Australia, Canada, and Russia, for example, challenging De Beers’ superiority (in the past De Beers’ market allocation was significantly higher). De Beers interrelates with the diamond market through its selling company DTC. This diamond prices diverge extensively, which depends on its transparency, cut, carat, and colour. In distinction with other valuable metals, there is no worldwide world price per every gram for diamonds.

The business refers to price guides such as the Rapport Diamond Report, Price Scope, and many more. Also, the Gem Guide, which are printed monthly, weekly, or quarterly. Stone specialty organizations have altering standards which can be useful to help for diamond classification and pricing, such as HRD, GIA, and IGI. These organizations centralized on investigation and education, which they pass on the public and to their members, as well.

Overall, there is no scarcity for diamonds. Diamonds can be creating at lower cost than the corresponding natural diamond cost as well as, their chemical and structural clarity of an artificial diamond can surpass a natural one. However, the chemical structure is not the only aspect that identifies their worth, the eminence of the cut is also truly important.

Investing in Various Gemstones There is somewhat remarkably convincing about gemstones, and it isn’t the reality that they flicker once the light catches them. In fact, the genuine appeal of diamonds, tanzanite, emerald, tourmaline, sapphires and rubies lies in our principle that their shortage makes them exceptional, both in terms of charm and value. We perceive gemstones as long-term stores of cost well; you can’t go wrong with the diamond. If your life goes fine, you can flare it on your finger for an indefinite period. How if it doesn’t? Well, what’s more manageable and liquid in definite time of crisis than a handful of gemstones? How much of this is true?

In such cases, not too much, it is true that over the long-term; gemstones have been an exceptional store of worth, as they have presented a valid circumvent against price increases as well as, currency variation. Like gold and silver, valuable gemstones liable to seize their authentic worth in all currencies and can even give an option to paper currencies.

Moreover, it doesn’t mean that all gemstones are an excellent investment; it’s a minefield of synthetic stone treatments; controlled prices; and various pricing composition that are outlying from translucent, just waiting to blow up recreational entrepreneurs. So, for example, take diamonds. Do you think they’re insufficient? You must think all over again.

In addition to, diamonds are bountiful. Some carats of diamonds are generated per year and, with fresh mines coming on-stream and others being extended, that should increase to about 120 million since 2005. It was specified that the standard engagement ring compromise well under a carat. It’s no question that there are sufficient diamonds that not only for us to have one, but for nearly every recent factory in the earth to be stacked with them. Almost 80% of the diamonds plough out from the ground was end up and being used in industry.

Diamonds are considered the hardest natural material on the world. Also, Diamond has a perfect 10 out of 10 based on the Moh’s hardness scale, which depicts why a lot of individuals are using them in various ways. It also illustrates why we began using them for engagement. Everyone must catch the famous phrase like “Diamonds are forever” that created the legend that diamonds are in short supply and its priceless resource, as well. So, none of this details means diamonds are a “no-no” as an asset. Huge or well-coloured ones will seize their long-term worth: right now, the worth of unusual green and red, fancy diamonds are high-ceilinged. If you are decided to buy, make sure there’s somewhat special about your diamond, that you identify its origin, and obtain it from a decent merchant or auction house. On the other hand, there is real money in sapphires and rubies.

They are both measure 9 based on the Moh’s scale. They also both varieties of the same stone Corundum, but build-up with different colours, depending on the chemicals within the rock. Nevertheless, they all score extremely as a speculation because of their relative shortage.

The main sources for rubies are Kenya, Sri Lanka, Thailand, Tanzania, Burma, and Vietnam. The best was originated from Burma, but several mines are now functioned out and political volatility has dislocated supply. In the same way, the finest sapphires used to be originated from Kashmir, but supply was suddenly stopped since 1925. In addition, this entire factor means that excellent stones seize their value very well. Note, for an instance, that an unprocessed Kashmir sapphire ring is going to be on sale along the Bonham’s jewellery auction several years ago. It was purchased for £17,000 and now its auction price is now ranging from £60,000 to £80,000. However, Emeralds was mined from Egypt during 330 BC, the quantity of high-quality emeralds around is restricted. This only means that a big proportion of the gemstone obtainable on the marketplace has always been processed to develop their simplicity.

In the late-1980s, emerald manufacturers were began to instil these gems with resins to fill up any cracks. Tanzanite is available in glowing blue colour, were discovered since 1967 along the foothills of Mount Kilimanjaro and are a thousand times rarer compared with the diamonds, according with the “The Times”. The supply is still restricted in just a 5 kilometres shred of land near the mountain and worth can be considered unstable. In spite of these, few tanzanites there are roughly and considered as excellent investment, as well

. Meanwhile, investing in tourmaline is easier by the not having of lab imitations, though glass is sometimes sold to the gullible. Tourmaline investment most likely suffers most from basically having too several choices. Priceless qualities in tourmalines, in lessening rank, are: range, colour, finish, clearness, nature, and setting. Tourmalines are usually mined all over the world. There are significant occurrences in Sri Lanka, Brazil, and Southwest Africa. Other occurrences are located in Kenya, Zimbabwe, Nigeria, Madagascar, Tanzania, Pakistan, and Afghanistan. Tourmalines are also originated along the Maine and Utah, USA. Also, wealthy occurrences of tourmalines can be found all over the world, excellent qualities and fine colours are only rarely presented on the market.

Therefore, the cost range achieved by tourmaline is almost well-matched with its colours. When buying tourmaline, always request about treatments, and look for an honest dealer to offer you an appraisals on high-priced, investment value specimens. Nonetheless, investors are searching just as much for gemstone’s style and craftsmanship nowadays.

About 100 years ago, the craftsman’s period was not as important as it is now, which only not means they used up a great transaction longer for every piece than is normally the case nowadays. Generally, most of the experts who will discuss you through these pieces in the auction, allocate you to analyze them and be capable to give you with thorough information, with the guarantee that all piece has been authenticated by well-known experts. The screening and the bidding takes a lot of time and effort, but it must be worthy.

In Edelsteine ​​investieren

Wenn Sie sinnvoll in Edelsteine ​​investieren möchten, gibt es einige grundlegende Tipps, die Sie wissen müssen. Erstens gibt es verschiedene Arten von Edelsteinen. Edelsteine ​​werden aufgrund ihrer unterschiedlichen Eigenschaften geschätzt. Wir empfehlen dringend, dass alle Einkäufe von Gemmologists von einem zugelassenen Edelsteinprüflabor zertifiziert werden.

Bei so vielen Behandlungen, die heute verfügbar sind, ist es unerlässlich, dass Sie alle Behandlungen kennen, die mit Ihren Edelsteinen durchgeführt werden. Lesen Sie daher unsere technischen Informationen zu Edelsteinen

GEMSTONE AUF UNSERER WEBSEITE ERHÖHEN DURCHSCHNITTLICH 22,4% JÄHRLICH ZUR SP 500, DIE ÜBER 11 MONATEN GLEICHZEITIG UM 11% ZURÜCKZUKOMMEN WURDE - FÜR SECHS JAHRE GEGENÜBER GEMSTONE 134,4%.

Gemstones als eine Investition gewinnt an Popularität durch informierte Käufer, die die Bedeutung von zertifizierten Edelsteinen und Labors, die diese Berichte durchführen, verstehen. Selbst das Wall Street Journal hatte Artikel über die 10 Milliarden Dollar Jahre Edelstein- und Schmuckindustrie gemacht

teuerste Edelsteine

BITTE LESEN SIE WALL STREET JOURNAL ARTIKEL-

GEHEIME FELSEN

-Die 10-Milliarden-Dollar-Industrie ist in Schönheit und Geheimnis gehüllt. Kommt die Veränderung?

Rising Price Edelsteine ​​Ref Wall Street Journal

Im Allgemeinen gilt, je größer der Stein ist, desto höher ist sein Wert - selbst kleine Vergrößerungen beeinflussen den Wert eines Steins. Die Qualität eines Steins, die direkt mit der Klarheit des Steins verbunden ist, dient auch dazu, seinen Preis zu überprüfen. In der Tat geben zwei wichtige Dinge zur Note: die Klarheit eines Steins und seine Wahrscheinlichkeit zu brechen. Auch Edelsteine ​​ohne Fehler sind fast vollständig rein und sind weniger wahrscheinlich während der Schneidmethode zu schlagen.

Darüber hinaus gehören riesige, farbstarke, perfekte Diamanten zu den kostbarsten Prachtstücken der Erde. Wie wertvolle Metalle werden Steine ​​weltweit in US-Dollar bewertet. Das Investieren von Edelsteinen gilt als riskantes Geschäft, da es für die Sammlung eines Anlegers kosteneffektiv oder schädlich sein kann. Sie benötigen sowohl Kenntnisse des Marktes als auch Geduld:

Sie müssen in der Lage sein, unbezahlbare Steine ​​zu identifizieren und wissen, wann ein Wert geeignet ist. Einige Investitionen erfordern einen automatischen Turnaround, während andere Jahre verdienen werden. Einige Investoren halten sich wegen der natürlichen Liebe zu teuren Steinen auf und nicht in der Erwartung, schnell oder einfach Geld zu verdienen. Mit einer gewissen Analyse und Beharrlichkeit kann eine Person eine unbezahlbare Sammlung von Steinen sammeln, die einen gesunden Umsatz für Investitionen bieten könnte. Wenn die Zinssätze niedrig werden, ist der Aktienmarkt ziemlich versagt.

Darüber hinaus sehen Edelsteine ​​wie intelligente Investitionen aus. Sie sind sehr überschaubar und erhalten aufgrund ihres wesentlichen Wertes immer ihren Wert. Die Versorgung mit Natursteinen ist immer eingeschränkt und in der Tat wurden bereits mehrere Minen ausgearbeitet. Es ist nicht unerwartet, dass der Wert von mehreren Steinen allmählich aufwertet. In vielen Teilen der Welt waren Vermögenswerte wie Gold, Land und Edelsteine ​​ideal für weiche Vermögenswerte wie Aktien, Anleihen und sogar Notes. Wenn Sie Steine ​​als eine Investition betrachten, sollten Sie sich über den Unterschied zwischen Edelsteinen und harten Werten wie Gold bewusst sein

. Wenn Sie Goldbarren oder Münzen haben, können Sie Ihr Gold fast überall auf der Welt gegen Geld eintauschen. Auf der anderen Seite, Edelsteine ​​sind sehr ähnlich mit der Immobilie, es ist nicht so einfach zu handeln, wenn Sie es wünschen. Die Wahrscheinlichkeit ist, dass Sie in der Lage sind, einen Käufer zu finden, aber der Käufer, auf den Sie stoßen werden, ist möglicherweise ein Investor, der nur bereit ist, niedrige Kosten zu bezahlen.

Dies wird Ihnen einen guten Gedanken für die Liquidität von Steinen geben. Ein weiterer Unterschied zwischen Gold und Edelsteinen besteht darin, dass kein Kriterium für die Zuordnung von Bedeutung zu Edelsteinen besteht. Edelsteine ​​können von namhaften gemmologischen Labors authentifiziert werden, aber diese Labore können Ihnen nicht den Wert Ihres Steins mitteilen. Reines Gold hat zu jeder Zeit einen bekannten Marktwert, aber der Wert eines Edelsteins ist ziemlich schwierig vorherzusagen. Gründe, warum Sie Edelsteine ​​investieren sollten Sie haben eine vernünftige Entscheidung getroffen, wenn Sie darüber nachdenken, einen Edelstein zu investieren. Die Investition in wertvolle Edelsteine ​​ist aus zwei wichtigen Gründen sicherer als einige andere wahrscheinliche Investitionsmöglichkeiten. Erstens werden die Kosten eines Edelsteins trotz der Unstetigkeit der Wirtschaft in Zeiten der Inflation mit der Zeit weiter steigen.

Das bedeutet nur, dass Ihre Investition immer optimistischer wird, wenn Sie in Edelsteine ​​investieren, ohne das Risiko der Steine ​​zu riskieren. Ein weiterer Grund, warum Steine ​​in Bezug auf Investitionen weniger gefährlich sind, liegt darin, dass ihr Wert nicht durch andere Faktoren auf dem Markt beeinflusst wird. Zweitens beinhaltet das Verfahren zum Kauf eines solchen Edelsteins für Investitionen die Identifizierung, wo der Stein zu erhalten ist. Normalerweise sollten Edelsteine ​​für Investitionen von den Großhändlern entweder als besondere Edelsteine ​​oder in Losen gekauft werden.

Viele sind gut verbessert, denn je mehr Edelsteine ​​Sie kaufen, desto größer ist die Rendite, die Sie erwarten können. In der Tat müssen Sie von den Großhändlern hauptsächlich kaufen, weil der Preis billiger ist. Sobald Sie die Edelsteine ​​von dem Großhändler Ihrer Wahl gekauft haben, müssen Sie die Edelsteine ​​für eine gewisse Zeit lagern. Je länger Sie die Edelsteine ​​ansammeln, bevor Sie sie wiederverkaufen, desto mehr Rendite werden Sie bei Ihrer Investition erzielen. Wenn es zu dem Punkt kam, dass Sie die Edelsteine ​​weiterverkaufen können oder sie für etwas kostspieliger als die Kompilation eintauschen können, die Sie bereits haben, um den Prozess wieder von vorn zu beginnen.

Wenn Sie sich daran machen sollten, die Edelsteine ​​weiter zu verkaufen, denken Sie daran, dass Sie dafür verantwortlich sind, auf die Gelder zu besteuern, die über und über dem tatsächlichen Preis für das, was Sie dafür bezahlt haben, erwirtschaftet werden. Wenn Sie daran interessiert sind, einen Edelstein zu kaufen, der seinen Wert ausnutzt oder seinen Wert erhöht, der Ihnen den meisten "Knall für den Dollar" bietet, müssen Sie nach einem Stein suchen, der ungewöhnlich ist, aber derzeit nicht in einem hohen Preis ein Ton, der im niedrigen Preis aber in der Popularität wachsend ist.

Die Natur des Steins ist Teil dieser Gleichung, aber Sie müssen auch nach einer unglaublichen Vielfalt suchen, die sowohl absolute Schnitt- als auch Farbeigenschaften hat. Einige der Gemmologen könnten denken, dass Sie heute jeden Stein kaufen können und es in einem Jahr oder 5-10 Jahre danach handeln und ein Einkommen daraus machen, Sie werden vielleicht Geld verlieren. Wenn Sie nicht genug Ersparnisse und üblichere Investitionen haben, ist das Investieren von Edelsteinen oder anderen Sammlerstücken nicht wirklich für Sie gedacht.

Der Markt für Stein verursacht jedoch mehrere Probleme für den Investor / Unternehmer. Erstens, wenn Sie einen Stein kaufen, kann es schwierig sein, genau zu wissen, was Sie kaufen, da es viele clevere Juwelersatzteile und Verbesserungen gibt, die meisten von ihnen sind nicht einfach zu identifizieren, immer noch für Experten. Die Benotung und Preisgestaltung von Steinen ist ebenfalls nicht einfach und erfordert ebenfalls ein signifikantes Wissen und eine entsprechende Anleitung. Dann, wenn Sie versuchen, einen Stein zu verkaufen, ist es oft schwierig, mit einem Käufer zu begegnen.

Der Edelsteinmarkt ist im Vergleich zu den Finanzmärkten, Dienstleistungen oder sogar auf dem Immobilienmarkt extrem illiquid. Wenn jeder versucht, ein Tief zu kaufen und ein Hoch zu verkaufen, ist der Anstieg zwischen Angebots- und Nachfragepreisen typischerweise hoch. Juweliere handeln oft Steine ​​für 2-3, oder sogar mehr, ohne ihre Kosten, aber sie sind unwahrscheinlich, Steine ​​von der breiten Öffentlichkeit für mehr als die Hälfte ihrer üblichen Großhandelskosten zu kaufen. Sobald Sie einen potenziellen Käufer finden, werden sie ablehnen, einen normalen Verkaufspreis zu geben, und werden die Großhandelspreise bezahlen wollen.

Offensichtlich wird der Kauf zu Einzelhandelspreisen und der Handel zu Großhandelspreisen Ihnen kein Geld bringen. Aus gewissen Gründen, wenn Sie Steine ​​zu echten umfassenden Werten kaufen werden, können Sie garantiert das erreichen, wofür Sie bezahlen. Wenn Sie bei der Auswahl hochwertiger Steine ​​vorsichtig sind, können Sie einen attraktiven Gewinn erzielen. Wenn Sie in der Lage sind, raue Steine ​​zu kaufen und sie selbst zu schneiden, sind Ihre Chancen deutlich erhöht.

Wenn Sie hier und da mit etwas Quantität und nicht mit einem unregelmäßigen Stein umgehen können, wird auch Ihre Chance verbessert. Gewinne durch den Verkauf von Edelsteinen Edelsteine ​​können besonders unbezahlbar sein, da sie eine zusätzliche Atmosphäre von Ausstrahlung haben, sie werden zu einer zischenden Investition. Sie sind jedoch absolut nicht für jeden Investor geeignet. Die Essenz des Investierens Natürlich Phantasie farbigen Diamanten Natürliche, schillernde Diamanten sind die wertvollsten Steine ​​der Welt, wie auf einem Preis pro Karat identifiziert.

Ausnahmsweise sind feine farbige Diamanten nicht auf Festpreis sowie, feine Gemälde, gesetzte Regeln sind nicht relevant. Ihre wahre Bedeutung wird identifiziert, sobald sie auf Auktionen versteigert werden. Die Investition in seltene farbige Diamanten gilt als langfristiges Unterfangen. Die Finanzzyklen der letzten 15 Jahre haben neue Preishöhen erreicht, da die Preisaufzeichnungen nicht funktionierten. Vor zwanzig Jahren wäre ein Exemplar von Pink Diamond für ungefähr $ 70.000,00 pro Karat verkauft worden, was mit dem Wert von Diamanten im Wert von $ 500.000,00 verglichen werden kann. Natürliche Edelsteine ​​Der Einkauf von Schmuck und Edelsteinen kann ziemlich verwirrend sein, da die Preise für Schmuckstücke, die vergleichbar zu sein scheinen, ziemlich unterschiedlich sind.

Einige der Begriffe, die in Schmuckanzeigen verwendet werden, können ebenfalls verwirrend sein, da einige Edelsteine ​​als natürlich, zertifiziert, synthetisch, echt, behandelt, simuliert, behandelt und eine Kombination dieser Wörter bezeichnet werden. Natürliche oder zertifizierte Edelsteine ​​werden mit freundlicher Genehmigung der Umwelt ohne Einmischung von Menschen geliefert. In dieser Zeit werden sie im Schmuck wahrnehmbar, sie sind poliert oder geschnitten, aber sie wurden nicht auf verschiedene Arten verändert.

Darüber hinaus sind sie authentische Steine, die das wahre Ding sind, aber es ist nicht mehr natürlich, besonders wenn es so behandelt wurde, dass es sein Aussehen verbessert. Verbesserungen ermöglichen es den meisten Schmuckproduzenten, Edelsteine ​​zu entwickeln, die die Verbraucher sonst nicht kaufen würden. Mittlerweile sind behandelte Edelsteine ​​noch authentisch, aber sie werden nicht mehr als natürlich gemessen. Wenn physisch nur "perfekte" Steine ​​zur Verfügung standen, konnten die meisten von uns nicht dafür bezahlen.

Beim Kauf von synthetischen Edelstein-Aktien werden optische, chemische und physikalische Eigenschaften, jedoch in einem Labor hergestellt. Es ist so, als würden wir hochwertige Kekse kreieren, da wir die Zutaten kennen und wissen, wie lange sie gebacken werden müssen. Es gibt nachgeahmte Versionen von fast allen beliebten Edelsteinen und mehrere von ihnen gibt es seit langer Zeit. Alte Kunststoffe waren für Gemmologen recht einfach zu erkennen, weil sie oft zu perfekt waren. Einige zeitgenössische, künstliche Edelsteine ​​sehen üblicher aus und sind schwieriger zu klassifizieren, aber mit einem erfahrenen Juwelier oder Gemmologen können sie typischerweise klassifizieren.

Schmuck, der hervorragende künstliche Edelsteine ​​enthält, die genauso auffallen können wie Schmuckstücke aus natürlichen Materialien. Gute Kunststoffe sind nicht immer wirtschaftlich, aber sie sollten weniger wert sein als Natursteine ​​von ähnlicher Qualität. Da künstliche Edelsteine ​​die gleiche Natur haben wie ihre gewöhnlichen Gegenstücke, könnten sie offiziell als echt bezeichnet werden, aber das wäre eine unzuverlässige Kennzeichnung, besonders wenn die Herkunft des Edelsteins noch nicht vollständig bekannt ist.

Keine Wärme-, Farb- und Glasfüllungen, sondern nur die Schönheit, die durch natürliche Prozesse vor Millionen von Jahren entstanden ist.

Zertifizierte und natürliche Steine ​​werden ebenfalls als selten angesehen, da ihre Unzulänglichkeit dem Markt einen höheren Marktwert verleiht. Die unerklärliche Nachfrage dieser Steine, ihre schönen Farben und der Lichtschein in ihnen würden sie für viele wertvoll machen. In der Tat, ihre Knappheit, Starrheit und Zähigkeit machte diese Edelsteine ​​noch wertvoller. Ihre natürliche Attraktivität, Stärke und Robustheit der Edelsteine ​​haben den Glauben an ihre übernatürlichen Ursprünge und exquisiten Kräfte begeistert, und Steine, die über die Jahrhunderte überlebt haben, haben eine Geschichte und Legende um sie herum gesammelt. Darüber hinaus werden die meisten Saphire und Rubine , die heute auf dem Markt erhältlich sind, durch nicht-natürliche Prozesse verbessert, um zu erreichen, was die Natur zu bieten hat.

Birma liefert die weltweit besten unbehandelten und unbeheizten Saphire und Rubine direkt aus dem bekannten Bergbaugebiet von Mogok, Burma. Im Gegensatz zu dem riesigen Saphir- und Rubin- Mainstream der anderen Bergbaustätten der Welt gelten die Edelsteine ​​von Mogok als erstaunliche, gewöhnliche Schönheit, die keine solche Verbesserung erfordert.

Die Präferenz für den Kauf von natürlichen Edelsteinen kann sowohl die persönlichen Bedürfnisse als auch seine Standards befriedigen. Für einige Einzelpersonen, eine zertifizierte und synthetische in der Regel erfüllt ihre Bedürfnisse. Für andere reicht ein unbeheizter und unbehandelter Stein. Für einen außergewöhnlich wenigen Menschen gibt es nur eine Option: einen natürlichen, unbeheizten, unbehandelten, zertifizierten Stein aus der ältesten Quelle der Welt für Saphir und Rubin. Ein wirklich außergewöhnlicher und rein natürlicher Stein Saphir und Rubin aus Nanyarseik und Mogok.

Wie jeder erwarten sollte, bieten diese Steine ​​auch die Authentizität eines bestimmten Industrie- oder Gemmologielabors, oder eines der Käufer, der sowohl die natürliche Form des Materials als auch seine Herkunft überprüft. Sobald Sie einen farbigen Edelstein von einem vertrauenswürdigen Edelsteinhändler gekauft haben, versichert der Verkäufer die Legitimität des Edelsteins. In solchen Fällen bestätigen sie, dass ein bestimmter Stein ein natürlicher Rubin ist , der aus Birma stammt und abgesehen von der einfachen Temperatur nicht auf diese Weise behandelt wurde. In der Regel wird ein Händler auch die Klarheit sowie die Körnung des Steines garantieren. Einige Edelsteinhändler haben viel Erfahrung mit den Steinarten, für die sie werben.

Manchmal werden die erfahrensten Verkäufer ihre Versicherung mit einer Zertifizierung von einem bekannten gemmologischen Labor sichern. Wenn Sie einen teuren Stein kaufen, ist es immer ein guter Vorschlag, ein gemmologisches Zertifikat zu verlangen. Die zusätzliche Zusicherung eines gemmologischen Zertifikats gibt nicht nur Sicherheit, sondern kann auch aus versicherungstechnischen Gründen und dem zukünftigen Weiterverkauf hilfreich sein. In einigen Fällen wird sich ein High-End-Edelstein mit einem gemmologischen Zertifikat nähern. In anderen Fällen kann ein Händler eine Zertifizierung für einen Edelstein in der Regel zu geringen Kosten einführen.

Viele ausgebildete Gemmologen können Edelsteine ​​klassifizieren, aber es ist immer gut, einen Stein in gemmologischen Labors zu haben, der sich auf die Edelsteinprüfung konzentriert. Die Basis ist, dass das bessere Edelsteinlabor geben kann, um in den heißesten High-Tech-Analysetools zu verbringen, und sie haben einen starken Anreiz, nur richtige und konsistente Testberichte auszugeben.

Da sie einen Status auf dem Markt zu halten haben, ist die vom Händler ausgestellte Zertifizierung weniger hilfreich, selbst wenn der Händler Diplom-Fachärzte hat. Dies liegt daran, dass die Dokumentation von einer selbstbestimmenden Behörde ohne Risiko in der Transaktion durchgeführt werden sollte. Es gibt auch einige anständige gemmologische Labore. Darüber hinaus sollte eine geeignete Edelstein-Zertifikat aus den genauen Messungen und Karat Masse und eine Fotografie des Edelsteins bestehen.

Das Zertifikat sollte die Anerkennung der Arten wie der Rubellit Turmalin und Natursaphir angeben. Ein wesentlicher Teil der Zertifizierung ist die Angabe einer Behandlung, da sie erhebliche Auswirkungen auf ihren Wert haben kann. Vergleichen Sie mit anderen Seite, Gemsrockauctions sind spezialisiert auf 2300 zertifizierte Edelsteine, diese Steine ​​gelten als einzigartige Edelsteine ​​für ihre Seltenheit und Auserlesenheit ausgewählt. Diese Edelsteine ​​sind perfekt für traditionelle Kreationen oder Stile, die behaupten, dass diese Steine ​​im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen.

In der Tat, unsere verschiedenen Edelsteine ​​kommen in einer attraktiven Auswahl mit einem exklusiven Bewertungsbericht. Dieser Bericht enthält außerdem Details zu Dimension, Form und Wert Ihres Edelsteins. Einige Berichte enthalten eine kurze Geschichte Ihres Steins, alle Behandlungsinformationen sowie hilfreiche Tipps, um Ihren Stein in den kommenden Jahren schön zu erhalten. Diese Details werden gegeben, damit Sie den Stein verstehen, den Sie kaufen. Mit Gemsrockauctions können Sie beruhigt sein, dass der von Ihnen gekaufte Stein einzigartig ist. Unser zertifizierter Edelstein kommt mit einer zusätzlichen Sicherheit eines exklusiven Identifikators. Eine lasergravierte Menge entspricht dem Aufdruck auf dem Gürtel des Steins. Diese Zahl teilt für den Beweis optimistische Klassifikation zu.

Darüber hinaus sind die meisten Gemmologen die Händler dieser zertifizierten Steine ​​aufgrund ihrer anspruchsvollen Vertrautheit für alle Edelsteine ​​einschließlich ihrer Attribute und Wert. Sie können die Überlegenheit und Bedeutung jedes Steins erkennen, analysieren, kategorisieren, veranschaulichen und überprüfen.

Sie verwenden eine Reihe von Werkzeugen und Geräten wie z. B. Sortierinstrumente und Mikroskope. Wir garantieren, dass wir einen genauen Bewertungsbericht von einem selbstregulierenden Labor mit einer umfassenden Beschreibung von unserem Händler haben. Indem wir mit der heißesten Steinkollektion arbeiten, können wir ein hartes und reaktionsfähiges Netzwerk schaffen, um produktiv und gewinnbringend auf den Geschäfts- und Steinmärkten zu konkurrieren. Empfohlene Edelsteine ​​Opal http://www.opalauctions.com Australischer Opal gilt als eine langfristige Investition, deren Wertsteigerung jährlich zunimmt. Meistens kehren Besucher aus Australien ohne Opal nach Hause zurück. Aus den vergangenen Jahren waren die Käufer bescheiden, um einen Opal zu erzeugen.

Heutzutage gibt es eine weitere Realisierung für die Investition von wertvollem und festem Opal. In der Tat kann ein schwarzer Opal der besten Qualität einen hohen Preis pro Karat schützen, verglichen mit einem guten, einfachen Ein-Karat-Diamanten. In der Diamantenindustrie gibt es keine Kontrolle bei der Vermarktung von Opal und richtige Marktkräfte von Nachfrage und Angebot identifizieren den Preis.

Die australischen Felder werden allmählich knapp, deshalb ist es vernünftig, dass der Wert von Qualitätssteinen Jahr für Jahr steigt. Darüber hinaus ist es logisch, an der Bezugsquelle zu kaufen und Geld zu sparen. Ein australischer Opal mag bis zu fünf Händen durchlaufen haben, bevor er ein Einzelhandelsgeschäft bekommen hat, wodurch sein Preis gestiegen ist. In diesem Moment ist australischer wertvoller Opal der meistgesuchte und am meisten etablierte Opal auf den Weltmärkten.

Pink Diamond Pink Diamond aus Australien gilt als das seltenste, wertvollste und hat die höchsten Kosten für sehr Karat. Die Pink-Diamantenmine ist die weltweit bedeutendste Quelle für unvergleichliche pinkfarbene Diamanten und erzeugt 90% der weltweiten Versorgung. Dennoch ist ein kleiner Teil der Diamantenproduktion in Pink, tatsächlich wird weniger als ein Zehntel von 1% in Pink eingestuft. Darüber hinaus werden die Rosa Diamanten Jahr für Jahr am begehrtesten. Es gibt jedoch keine Gewissheit, wie lange Mutter Natur fortfahren wird, solche Schätze zu liefern.

Dies ist der Grund, warum seine Bedeutung und sein Wesen als Teil jeder Investition für die rosa Diamanten ausreicht. In den letzten Jahren hat sich Rosa als eine gleichmäßig gefärbte Natur von rotem Rubin oder Saphir durchgesetzt. Seine Farben variieren von Padparadscha, das mäßig orange ist; natürliche rosa Saphire haben sich zum teuersten Bereich innerhalb der Phantasien entwickelt.

Der Preis für Rosa unterscheidet sich wirklich durch seine Größe und Farbintensität. Dennoch haben unbehandelte Pinks von vielen Karat Käufer in den Minen aufgereiht. In Bezug auf seinen Status hat der Wert von rosa Diamanten auch zugenommen. Pink wird verwendet, um aus Sri Lanka zu präsentieren. Da es vom zärtlichsten Baby-Teint bis zur Alarmknopf-Schocker-Farbe reicht, bietet natürliches Rosa keine einfache Beurteilung. Hellrosa ist jedoch besonders schwer zu begrenzen. Wie Gelb ertragen sie durch übertriebene Schaustellung von Einschlüssen, zahlen guten Schein mit nebligen Bildern wieder und stellen sich vor, Fenster zu haben, wo sie mit den Augen wahrgenommen werden.

In der Tat, rosa Diamanten werden Ihren Atem in Person stoppen, da sie schwer sind, digital in einem attraktiven Ansatz zu beschränken. Darüber hinaus sind robuste rosa Diamanten viel robuster. In der Regel wird die Farbe in einem rosa als wichtiger angesehen, Sie sollten über jeden Fehler sein, den Sie darauf wahrnehmen können. Sie müssen vorsichtig sein mit heißen Rosa, die zu viel Fenster aussehen, sind sie möglicherweise. Wenn die Kosten nicht den nachweisbaren Fehler widerspiegeln und der Händler es für das, was es ist, nennt, könnte es zu einem schrecklichen Rühren kommen

. Große 3-Karat-Diamanten Bevor Sie Ihr Geld in große 3-Karat-Diamanten investieren, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Investition die folgenden Mindestanforderungen erfüllt: Preisverständlichkeit, Wiederverkaufsliquidität, Förderung des Zugangs, Qualitätsdokumentation und fachmännische Beratung. Ein Investmentdiamant muss zu einem Wert gekauft werden, der logisch nahe an dem Wert liegt, den Sie problemlos wieder werben können. Kaufen im Handel und Weiterverkauf im Großhandel ist keine gute Idee, so dass Sie einen Spezialisten benötigen, der Ihnen einen umfassenden Zugang zu globalen Händlerpreisen und Märkten bietet.

Sie müssen auch die Exzellenz Ihrer Anlagediamanten durch selbstbestimmte Bewertung durch Dritte und spezielle Verifizierung verifizieren. Mit einem riesigen und edel anmutenden großen 3 Karat Diamanten zieht es die Konzentration von superreichen Sammlern an, sie werden fein verkauft und bieten keine Preistransparenz oder vernünftige Wiederverkaufsliquidität. Wenn Sie kein millionenschwerer Mäzen und / oder Experte sind, vermeiden Sie spektakuläre Diamanten.

In der Tat sind ihre Kosten sehr zögerlich und sie sind oft kompliziert zu verkaufen. Traditionell wurden die Kosten für den Rohdiamanten von der De Beers Group verwaltet, die grob auf einen Marktanteil von 40% bis 50% geschätzt wurde. Darüber hinaus ist Botswana derzeit der größte Hersteller von Diamanten nach Wert. Im Laufe der 1980er Jahre haben andere Hersteller neue Minen geschaffen, die sich zum Beispiel in Australien, Kanada und Russland befanden und die Überlegenheit von De Beers in Frage stellten (in der Vergangenheit lag die Marktzuteilung von De Beers deutlich höher). De Beers steht über seine Vertriebsfirma DTC in Verbindung mit dem Diamantenmarkt. Diese Diamantenpreise divergieren stark, was von ihrer Transparenz, Schnitt, Karat und Farbe abhängt. Im Gegensatz zu anderen wertvollen Metallen gibt es keinen weltweiten Weltmarktpreis pro Gramm für Diamanten.

Das Geschäft bezieht sich auf Preisleitfäden wie den Rapport Diamond Report, Price Scope und viele mehr. Auch die Gem Guide, die monatlich, wöchentlich oder vierteljährlich gedruckt werden. Stone-Spezialorganisationen haben sich ändernde Standards, die nützlich sein können, um bei der Klassifizierung und Preisgestaltung von Diamanten zu helfen, wie HRD, GIA und IGI. Diese Organisationen konzentrierten sich auf Ermittlungen und Aufklärung, die sie auch an die Öffentlichkeit und an ihre Mitglieder weitergeben.

Insgesamt gibt es keine Seltenheit für Diamanten. Diamanten können zu niedrigeren Kosten als die entsprechenden Kosten für natürliche Diamanten sowie ihre chemische und strukturelle Klarheit eines künstlichen Diamanten zu schaffen, die eine natürliche übertreffen können. Die chemische Struktur ist jedoch nicht der einzige Aspekt, der ihren Wert ausweist, die Bedeutung des Schnitts ist auch wirklich wichtig.

In verschiedene Edelsteine ​​investieren Es gibt etwas bemerkenswert überzeugendes über Edelsteine, und es ist nicht die Wirklichkeit, dass sie flackern, sobald das Licht sie fängt. In der Tat, der wahre Reiz von Diamanten, Tansanit , Smaragd, Turmalin , Saphiren und Rubinen liegt in unserem Prinzip, dass ihr Mangel macht sie außergewöhnlich, sowohl in Bezug auf Charme und Wert. Wir nehmen Edelsteine ​​als langfristige Kostenvorräte wahr; Du kannst mit dem Diamanten nichts falsch machen. Wenn dein Leben gut läuft, kannst du es für unbegrenzte Zeit mit deinem Finger aufflackern. Wie wenn nicht? Nun, was ist in einer bestimmten Zeit der Krise überschaubarer und flüssiger als eine Handvoll Edelsteine? Wie viel davon ist wahr?

In solchen Fällen, nicht zu viel, ist es wahr, dass auf lange Sicht; Edelsteine ​​waren ein außergewöhnlicher Wertspeicher, da sie eine gültige Umgehung gegen Preiserhöhungen sowie Währungsschwankungen darstellten. Wie Gold und Silber können wertvolle Edelsteine ​​ihren authentischen Wert in allen Währungen erfassen und sogar Papierwährungen anbieten.

Außerdem bedeutet das nicht, dass alle Edelsteine ​​eine ausgezeichnete Investition sind; es ist ein Minenfeld für synthetische Steinbehandlungen; kontrollierte Preise; und verschiedene Preisgestaltung, die von transluzent sind, nur darauf wartend, Freizeitunternehmer in die Luft zu jagen. Nehmen wir zum Beispiel Diamanten. Denkst du, sie sind unzureichend? Du musst noch einmal nachdenken.

Darüber hinaus sind Diamanten reich. Einige Karat Diamanten werden pro Jahr erzeugt, und wenn frische Minen in Betrieb gehen und andere erweitert werden, sollte dies seit 2005 auf etwa 120 Millionen steigen. Es wurde festgelegt, dass der Standard-Verlobungsring unter einem Karat einen Kompromiss darstellt. Es ist keine Frage, dass es genug Diamanten gibt, die nicht nur für uns, sondern für fast jede neue Fabrik auf der Erde mit ihnen gestapelt werden können. Fast 80% der Diamanten, die aus dem Boden gepflügt wurden, landeten in der Industrie.

Diamanten gelten als das härteste natürliche Material der Welt. Auch hat Diamond eine perfekte 10 von 10 basierend auf der Mohs-Härteskala, die zeigt, warum viele Menschen sie auf verschiedene Arten verwenden. Es zeigt auch, warum wir begannen, sie für das Engagement zu nutzen. Jeder muss den berühmten Satz "Diamonds are forever" ("Diamanten sind für immer") aufgreifen, aus dem die Legende entstand, dass Diamanten Mangelware und auch eine unbezahlbare Ressource sind. Also, keine dieser Details bedeutet, Diamanten sind ein "No-No" als Vermögenswert. Riesige oder gut gefärbte werden ihren langfristigen Wert nutzen: Gerade jetzt, der Wert von ungewöhnlichen grünen und roten, fancy Diamanten sind hohe Decken. Wenn Sie sich entscheiden, zu kaufen, stellen Sie sicher, dass es etwas Besonderes an Ihrem Diamanten gibt, dass Sie seinen Ursprung identifizieren und von einem anständigen Händler oder Auktionshaus erhalten. Auf der anderen Seite gibt es echtes Geld in Saphiren und Rubinen.

Sie sind beide Maßnahme 9 basierend auf der Mohs-Skala. Sie auch beide Sorten des gleichen Steinkorunds, aber Aufbau mit verschiedenen Farben, abhängig von den Chemikalien innerhalb des Felsens. Nichtsdestotrotz punkten sie wegen ihres relativen Mangels extrem als Spekulation.

Die Hauptquellen für Rubine sind Kenia, Sri Lanka, Thailand, Tansania, Birma und Vietnam. Das Beste stammte aus Birma, aber mehrere Minen sind jetzt funktionstüchtig und die politische Volatilität hat das Angebot verschoben. In gleicher Weise stammen die feinsten Saphire aus Kaschmir, aber die Versorgung wurde seit 1925 plötzlich eingestellt. Außerdem bedeutet dieser ganze Faktor, dass ausgezeichnete Steine ​​ihren Wert sehr gut nutzen. Beachten Sie, dass ein unverarbeiteter Kaschmir-Saphir-Ring vor einigen Jahren bei Bonhams Schmuckauktion zum Verkauf angeboten wird. Es wurde für £ 17.000 gekauft und nun liegt der Auktionspreis zwischen £ 60.000 und £ 80.000. Smaragde wurden jedoch 330 v. Chr. Aus Ägypten abgebaut, die Menge an hochwertigen Smaragden ist begrenzt. Dies bedeutet nur, dass ein großer Teil des Edelsteins, der auf dem Markt erhältlich ist, immer verarbeitet wurde, um seine Einfachheit zu entwickeln.

In den späten 1980er Jahren begannen Smaragdhersteller, diese Edelsteine ​​mit Harzen zu versehen, um Risse aufzufüllen. Tansanit ist in leuchtend blauer Farbe erhältlich, wurde seit 1967 entlang der Ausläufer des Kilimandscharo entdeckt und ist laut der "Times" tausendmal seltener als die Diamanten. Das Angebot ist immer noch auf nur 5 km Land in der Nähe des Berges begrenzt und Wert kann als instabil betrachtet werden. Trotzdem gibt es nur wenige Tansanite und werden als hervorragende Investition betrachtet

. Unterdessen ist das Investieren in Turmalin einfacher, da es keine Laborimitationen gibt, obwohl Glas manchmal an die Leichtgläubigen verkauft wird. Turmalin Investitionen leiden wahrscheinlich am meisten unter zu viel Auswahl. Unschätzbare Qualitäten in Turmalinen, in abnehmender Rang, sind: Reichweite, Farbe, Finish, Klarheit, Natur und Einstellung. Turmaline werden in der Regel auf der ganzen Welt abgebaut. Es gibt bedeutende Vorkommen in Sri Lanka, Brasilien und Südwestafrika. Weitere Vorkommen liegen in Kenia, Simbabwe, Nigeria, Madagaskar, Tansania, Pakistan und Afghanistan. Turmaline sind auch entlang der Maine und Utah, USA entstanden. Auch reiche Turmalinvorkommen finden sich überall auf der Welt, ausgezeichnete Qualitäten und feine Farben werden nur selten auf dem Markt präsentiert.

Daher ist die Kostenspanne, die Turmalin erzielt, mit seinen Farben nahezu identisch. Kaufen Sie beim Kauf von Turmalinen immer nach Behandlungen und suchen Sie nach einem ehrlichen Händler, der Ihnen Bewertungen zu hochpreisigen Anlageinstrumenten anbietet. Nichtsdestotrotz suchen die Investoren heutzutage genauso nach Edelsteinstil und Handwerkskunst.

Vor etwa 100 Jahren war die Handwerkerzeit nicht so wichtig wie heute, was aber nicht bedeutet, dass sie für jedes Stück eine großartige Transaktion länger ausgenutzt haben, als dies heutzutage normalerweise der Fall ist. Im Allgemeinen teilen die meisten Experten, die Sie durch diese Stücke in der Auktion diskutieren, Sie, um sie zu analysieren und in der Lage zu sein, Sie mit gründlichen Informationen zu versorgen, mit der Garantie, dass jedes Stück von bekannten Experten authentifiziert worden ist. Das Screening und das Bieten kostet viel Zeit und Mühe, aber es muss wert sein.

Dieser Text wurde maschinell übersetzt. Original zeigen?

War dieser Artikel hilfreich?

4 Leute fanden diesen Artikel hilfreich
A-Z Of Gemstones

A-Z Of Gemstones

A-Z Of Gemstones
85 Artikel
Additional Gemstone Information

Additional Gemstone Information

Additional Gemstone Information
63 Artikel
Birthstones By Month

Birthstones By Month

Our list of birthstones by month will help you understand what each birthstone means and why they make thoughtful and beautiful gifts.
13 Artikel
Did You Know?

Did You Know?

Did You Know?
73 Artikel
Drawing Design Awards

Drawing Design Awards

Drawing Design Awards
2 Artikel
Gem Rock Auctions Verified Sellers

Gem Rock Auctions Verified Sellers

Gem Rock Auctions Verified Sellers
3 Artikel
Holistic Gemstone Information

Holistic Gemstone Information

Holistic Gemstone Information
14 Artikel
How To's

How To's

How To's is where you will find helpful articles from gem Rock Auctions on how to cut gemstones, select gemstones and buy gemstones.
11 Artikel
News

News

News and events on Gem Rock Auctions
52 Artikel
Technical Information on Gemstones

Technical Information on Gemstones

Technical Information on Gemstones
37 Artikel